top of page

ASK-Klubtag mit „Ideen-Workshop“

Der Termin war von Obmann Robert Koch bewusst gewählt worden, denn am 14. Jänner jährte sich zum 39. Mal der Gründungstag des ASK Trofaiach – idealer Anlass, um im 40. Bestandsjahr auf Geleistetes zurückzublicken und an der Zukunft zu arbeiten.

Unter dem Motto „Freizeitidee oder Auslaufmodell“ lud der ASK an diesem vereinshistorischen Jänner-Samstag ins Klubhaus und rund 15 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt, gemeinsam die Zukunft des Trofaiacher Freizeitklubs zu erörtern und zu verändern. Schon seit Jahren gilt für das Team um Langzeitobmann Robert Koch der Slogan „Erlebnis statt Ergebnis“ und das Credo der Veranstaltung lautete „nur gemeinsam können wir uns den aktuellen Herausforderungen stellen und jeder Einzelne ist aufgefordert, dabei mitzuhelfen, mitzugestalten und kreativ mitzuwirken“.

Der ASK Raiffeisenbank Trofaiach, der seit Anbeginn 1984 für Aktivitätsvielfalt und Einfallsreichtum steht und Freizeitgestaltung abseits von Rekorden und Erfolgsdruck bietet, will nach Jahren der Stagnation wieder zurück zu bewährten Stärken und gewohnter Qualität an Programmen und Angeboten. Schon die eindrucksvolle Aufarbeitung der klubhistorischen Erinnerungen ließ bei den „alt gestandenen“ Mitgliedern die Augen glänzen und bei der jüngeren Generation das Gefühl entstehen, Teil einer gewachsenen Freizeitfamilie zu sein.

Der ASK, der sich aus dem Allgemeinen Skijak-Klub 1999 zum Allgemeinen Sport-Klub erweitert hatte, umfasst zurzeit Sektionen für Skijak und Wassersport, Fußball, Radfahren („Eisenwadln“) und Badminton, gilt als der letzte verbliebene Skijakverein der Welt und bietet mit Klubheim und großer Palette an Lifetimesport auch ein breites Spektrum für die gesamte Familie.

Dass bei diesem intensiven Arbeitspensum der Teilnehmer auch die kulinarische Versorgung nicht zu kurz kam, dafür sorgten Michi Kohlbacher und Walter Zechner von der Seeschenke am Trabochersee mit einem herzhaften kalten Buffet. Der Ausklang des Tages verlief in fast gewohnt heimeliger und redseliger Atmosphäre mit Erinnerungen an Klubgeschichten und Erlebnisse an der Bar im Klubheim … schon seit Jahrzehnten vertrauter Platz für Ideen und Gemeinsinn.


7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page