top of page

Badminton-Silvester-Turnier

Auch eine wahre Flut an Absagen aus gesundheitlichen Gründen konnte den traditionellen Jahresabschluss in der wieder erstarkten Sektion Badminton verhindern.


Ein letztlich stark dezimiertes Teilnehmerfeld von 7 Spielern absolvierte zum Jahreswechsel ein überaus intensives Doppel-Turnier mit oftmals wechselnden Spielpartnern, das abschließend ausschließlich Sieger kannte. Dass hier das im ASK offen gelebte Prinzip „Erlebnis statt Ergebnis“ tragend wurde, zeigte deutlich die Möglichkeiten dieses generationenübergreifenden Ballspiels auf. Denn neben dem hohen sportlichen Wert mit intensivem Einsatz und balltechnischem Können, steht seit Anbeginn auch das Miteinander und gemeinsame Sporterlebnis im Vordergrund. Spätestens beim Ausklang im Klubheim waren auch die umkämpftesten Ballwechsel besprochen und erörtert … und Sieger waren alle! Schön, dass es das noch gibt. Prosit 2024!

45 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page