CHRONIK

Portrait des ASK Raiffeisenbank Trofaiach

1 skijakfamilie ....jpg
2 zum freizeitklub.jpg
MÖSI1.TIF
 

Vorgeschichte & Klubgründung

 

Dezember 1983.

Tatort: Trofaiach - Gasthof Ferstl.

 

An alle Begeisterten des Wassersports!

„Hiermit darf ich ihnen die Gründung des Allgemeinen Skijak-Klubs Trofaiach mit kommendem Jahresbeginn bekanntgeben.“

 

Mit diesen Zeilen beginnt ein Schreiben des 1. Proponenten Hans Möslinger des neu zu gründenden 1. Skijakvereines Österreichs, das an eine ständig wachsende Klientel dieses „jungen“ Wassersports in und um Trofaiach gerichtet war.

 

Warum ausgerechnet Trofaiach – einer Stadt ohne entsprechende Wasserfläche, ohne Betätigungsfeld für Wassersportler … von Fließ- oder Wildwasser gar nicht zu reden?

 

Die Begründung heißt Sportuniversität Graz, wo zu diesem Zeitpunkt Robert Koch (Bild ganz links) und Werner Laure (2. von rechts) ihr Studium der Sportwissenschaften absolvierten und im Zusammenhang mit einer dort verfassten Diplomarbeit als Testpersonen für die Sportart Skijak angeheuert wurden.

 
 
 

ALLGEMEINER SPORT-KLUB

RAIFFEISENBANK TROFAIACH

© 2019 ASK Raiffeisen Trofaiach

Datenschutz  |  Kontakt  |   Impressum

Waldstraße 9

A - 8793 Trofaiach

info@eisenwadl.at