Mit umfangreicher GV in neues Klubjahr

Die Sektionen hatten den Auftakt gemacht, nun folgte sozusagen der Akt auf höchster Klubebene. Mit der jährlichen Generalversammlung startete der ASK Raiffeisen Trofaiach in sein 37. Klubjahr.


Für Klubgründer und Obmann Robert Koch war es bereits die 32. Jahreshauptversammlung und in einem kleinen Rückblick auf diese Zeit präsentierte er so manches nette Schmankerl, das zum Schmunzeln einlud. Ebenso lud er auch die Anwesenden ein, eine präsentierte Statistik zu interpretieren … für alle Abwesenden hier ein kleines Gewinnspiel:


Was drückt die nachstehende Statistik aus?

a) Ausstoß der Milchkühe der Niederlande im Jahre 1986

b) Gescheiterte Mondmissionen der NASA der Jahre 1964 bis 1999

c) Teilnehmerzahl an den ASK-Generalversammlungen 1983 bis 2019

d) Gelungene Anbaggerversuche von Casanova in Venedig


Schreibt uns die richtige Antwort per Email an info@eisenwadl.at – unter den Einsendungen, die bis 31. März 2020 einlangen, werden Gutscheine für das Klubstüberl verlost.

In seinem Bericht hob der Obmann vor allem das gewachsene Echo im abgelaufenen Jahr in den Medien und die positiven Rückmeldungen für neue Homepage hervor, die sich mehr und mehr zur Kommunikationsplattform des Klubs entwickelt.

Anhand der Berichte aus den Sektionen und der Spartenverantwortlichen sowie einem positiven Kassabericht wurde einmal mehr die eindrucksvolle und effektive Klubarbeit dokumentiert. So war es auch nicht verwunderlich, dass der Vereinsvorstand bis auf eine Ausnahme wiedergewählt wurde. Einzig Herbert Hofer schied als Kassierstellvertreter aus, seine Funktion übernahm Gaby Brandl (Foto unten).

Eine neue zusätzliche Funktion übernimmt Obmannstellvertreter Gerhard Zweiner (Foto oben), der als Digital-Administrator ab sofort sein Wissen inkl. Zugang zur modernen Online-Welt einbringt und die Koordination der neu gewachsenen Anforderungen aus digitaler Sicht innehat.

Es geht dabei vor allem um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen, die Verwaltung des Online-Netzwerkes sowie die Kontrolle der Homepageinhalte und Digitalkommunikation.


In diesem Zusammenhang werden alle Klubmitglieder jetzt schon aufgefordert, diese vertrauensbildenden Maßnahmen tatkräftig zu unterstützen, da speziell der Umgang mit persönlichen Daten stets ein großes Anliegen des Klubs war.


Das entsprechende Formular wurde nun präsentiert (siehe nachstehend).


Das Programm für 2020 bringt wieder einiges an sportlichen Aktivitäten in den Bereichen Skijak/Wassersport, Rad, Badminton und Fußball. Die Programme der Sektionen erfreuen sich seit Jahren großer Beliebtheit und die Reminiszenz im Skijakbereich wollen die Verantwortlichen weiter fördern … siehe die Programmübersicht.

Neu aufgebaut wird aktuell auch der Sportgenuss auf Großbild-TV im Klubheim und Highlight diesbezüglich wird natürlich die Fußball-Europameisterschaft mit österreichischer Teilnahme sein.

Auf ein erfolgreiches Jahr konnte der Vorstand des ASK zurückblicken: (v.l.) Kassier Karl Brandl, O-Stv. Gerhard Zweiner, Schriftführerin Gaby Brandl (vorne), Obmann Robert Koch und O-Stv. Gerhard Schmid. O-Stv. Wolfgang Judmaier und Schr.Stv. Christian hayden fehlen auf dem Bild krankheitsbedingt.




8 Ansichten

ALLGEMEINER SPORT-KLUB

RAIFFEISENBANK TROFAIACH

© 2019 ASK Raiffeisen Trofaiach

Datenschutz  |  Kontakt  |   Impressum

Waldstraße 9

A - 8793 Trofaiach

info@eisenwadl.at