ASK FUSSBALL CHRONIK

 

DIE ANFÄNGE

... folgen in Kürze!

HALLENTURNIER 2011

Hallenfussballauftakt in Gai

 

Schon zum 12. Mal fand der Auftakt zur Hallensaison in der Gaier Sporthalle statt. Beim Hallenfußballturnier des ASK Raiffeisenbank Trofaiach standen sich diesmal 6 Teams gegenüber und Titelverteidiger FC Passion gewann abermals.

Der Titelverteidiger konnte seinen Titel ohne Punkteverlust und 15 Punkten sowie einem überragenden Torverhältnis von 19:4 verteidigen. Natürlich stellte man mit Harald Kovacic (6 Tore) auch den Torschützenkönig.

Die weitere Reihung: 2. wurde ASK Raiffeisenbank Trofaiach (12 P.) vor den BHAK-Kickers (6 P.) aus Eisenerz und dem FC Kunstrasen Mautern (6). In die Herzen der Fans spielte sich wieder der FC GinAH mit zwei kickenden Damen auf Platz 5 vor den glücklosen Kickern von Völkl GmbH.

 
2011 fussballturnier gai (1)hp.jpg
2011 fussballturnier gai (2)hp.jpg
treff_trofaiach_dez11_hallenturnier hp.j
 

HALLENTURNIER 2012

Saisonauftakt der Hallenkicker

 

Schon traditionell zu Saisonauftakt fand in Gai das 13. Hallenfußballturnier des ASK Raiffeisenbank Trofaiach statt. Gespielt wurde am Kleinfeld auf Hockeytore und ohne Tormann und man merkte allen Teilnehmern an, dass sie mit viel Vorfreude und Engagement die ersten Hallenkick-Minuten abspulten. So wurde teilweise frei aufgespielt und so kam es zu vielen torreichen Spielen.

Doppel-Titelverteidiger Club Passion hatte bereits nach wenigen Sekunden den Ausfall ihres Spielführers Harald Kovacic zu beklagen, da war an eine Wiederholung des Titels und den endgültigen Gewinn des wertvollen Wanderpokals nicht zu denken.

Diesen holte sich erstmals der FC Zechner, der verdient und souverän agierte und nur gegen den FC Toy Stock beim 3:3 sieglos blieb. Die Überraschung des Turniers war aber das junge Team der BHAK Eisenerz mit Platz 2. Torschützenkönige wurden Ronald Arh (Toy Stock) und Martin Hassler (Zechner) mit 7 Treffern.

Und auf besonderen Zuspruch stieß bei der anschließenden Siegerehrung die Idee des Veranstalters diesmal auf Pokale zu verzichten und stattdessen z.T. wertvolle Warenpreise der heimischen Wirtschaft zu verteilen.

Endstand: 1. FC Zechner, 2. BHAK Eisenerz, 3. FC Toy Stock, 4. Club Passion, 5. FC Kunstrasen Mautern.

treff_fotos-29hp.jpg
treff_fotos-22hp.jpg
treff_fotos-20hp.jpg
siegerehrung2012hp.jpg
hallenauftakt2012presse hp.jpg
platz1hp.jpg
platz2hp.jpg
platz3hp.jpg
treff_fotos-30hp.jpg
 

YOUTH TROPHY 2014

1. Jugendtrophy im Hallenfussball

 

Mit dem Allgemeinen Sport-Klub (ASK) Raiffeisenbank Trofaiach feiert einer der engagiertesten und kreativsten Vereine des Bezirks heuer seinen 30. Geburtstag.

 

Vielen bekannt als „Eisenwadln“ und als „Skijakker“ will sich der Klub neben der großen Palette an Lifetime-Sport nun verstärkt dem Nachwuchs öffnen und die 1. „ASK Youth Trophy“ im Hallenfußball für U7- und U9-Teams in der Sporthalle Gai wurde ein Riesenerfolg.

13 Teams aus Trofaiach, Leoben, St. Michael, Graz, Kapfenberg, Oberaich waren dem Ruf in die Gaier Halle gefolgt und auf der kleineren Spielfläche wurde mit 3 Feldspielern und 1 Tormann gespielt sowie nach Herzenslust getrickst, gekickt und auch getroffen. Mit vielen Jahren Turniererfahrung konnte die Turnierleitung um Gerhard Zweiner und Rene Reichmann auch mit der einen oder anderen Überraschung vor allem für die Teams und die Aktiven aufwarten. Glühende Kinderaugen und „rauchende“ Fußballerwadeln waren der Lohn für viel Anstrengung, Einsatz und Idee.

Gewinner waren schließlich sowohl die jungen Kicker als auch die Zuseher, die eine wahre Torflut geboten bekamen. Und obwohl Spielfreude und Bewegung der Jungkicker im Vordergrund bleiben sollten … die Siegerteams der U7 kamen vom GAK, aus Oberaich und Kapfenberg, bei der U9 duellierten sich DSV Leoben – Hinterberg und der FC Trofaiach.

Torschützenkönige wurden Dario Pejic vom  DSV Hinterberg (U9) und Amin Ahmed  von den GAK Juniors (U7), als beste Torhüter gekürt wurden Philipp Puntinger (U9) und Ben Brunner (U7), beide vom FC Trofaiach.

bildercollage youth trophy 2014 hp.jpg
Sieger U7hp.jpg
Sieger U9hp.jpg
Unterstützung Hallenturnier 2014 hp.jpg
pressespiegel klein.jpg
treffapr14_s4 hp.jpg
 

YOUTH TROPHY 2015

2. ASK-Fussball-Youth-Trophy für die Jüngsten

 

Mit dem ASK Raiffeisenbank Trofaiach feierte einer der engagiertesten und kreativsten Vereine des Bezirks im vergangenen Jahr seinen 30. Geburtstag. Neben der großen Palette an Lifetime-Sport will sich der Klub nun verstärkt dem Nachwuchs öffnen und nach der 1. „ASK Youth Trophy“ im Hallenfußball für U7- und U9-Teams in der Sporthalle Gai im Vorjahr wurde nun auch die erstmalige Durchführung im Freien ein Riesenerfolg.

 

Bei der 2. ASK Youth Trophy auf der Sportanlage Rebenburggasse im Herzen Trofaiachs spielten die jungen Kicker vor 150 Zusehern groß auf.

Im U7-Bewerb, in dem sieben Mannschaften kämpften, hatte der SV-Traboch in allen sechs

Spielen die Nase vorn und gewann souverän das Turnier. Torschützenkönig der U7 wurde Fabian Reichmann vom FC-Trofaiach 1 mit 14 Treffern.

Im U10-Bewerb mit fünf Mannschaften konnte sich der SV-Hinterberg 1 durchsetzen.

Torschützenkönigin der U10 wurde Laura Hadler vom FC-Trofaiach 2 mit neun Treffern.

ASK-YouthTrophy_u10-siegerteam breit.jpg
ASK-YouthTrophy_u7-siegerteam.jpg
ASK-YouthTrophy_sponsorenliste.jpg
ASK-YouthTrophy_0052.jpg

ALLGEMEINER SPORT-KLUB

RAIFFEISENBANK TROFAIACH

© 2019 ASK Raiffeisen Trofaiach

Datenschutz  |  Kontakt  |   Impressum

Waldstraße 9

A - 8793 Trofaiach

info@eisenwadl.at