EISENWADLN

 

Mitte der 90-er-Jahre entstanden WIR aus einer Spontanidee, vor einigen Jahren gehörten WIR zu den Stammgästen beim Wildoner Radmarathon und ähnlichen Veranstaltungen in ganz Österreich, inzwischen gestalten WIR unsere eigenen „Radl-Touren“ und gehören zu den Fixpunkten im Freizeitangebot der Region "Eisenstraße" – WIR, die Radsportfreunde des Allgemeinen Sport-Klub (ASK) Raiffeisenbank Trofaiach, weithin bekannt als „Eisenwadln“.

 

Der Allgemeine Sport Klub Raiffeisenbank Trofaiach und seine Radgruppe „Eisenwadl“ bietet gehobene Erfahrung seiner Mitglieder durch langjähriges und aktives Betreiben des radbegeisterten Familiensportlers.

TESTED-TEAM

 

Im Jahr 2006 gingen einige Mitglieder der Eisenwadln daran, ein langjährig gewachsenes Projekt in die Tat umzusetzen - die Erstellung einer Radtourenkarte für die Region um Trofaiach und die Steirische Eisenstraße.

 

In der Projektbeschreibung definierte man die Ziele und trat an die betroffenen Gemeinden und Institutionen heran.

Es ging vor allem um die Erstellung eines Informationswerkes über Radtouren und Strecken für das vorgegebene Zielgebiet.

Die Produktpalette sollte sowohl Druckwerke als auch interaktive Medien und ein System zur Wegmarkierung umfassen und vor allem touristischen Gästen, Radsportfreunden und div. Institutionen (Gemeinden, Tourismusvereine, Gewerbetreibende, Vereine...) zur Verfügung gestellt werden.

Das primäre Vorhaben für uns war, eine Lücke im touristischen Angebot der Region zu schließen.

"Alt genug um alleine auf der Straße zu fahren"

(Joachim Weghofer)

"Und is der Weg auch noch so steil ... a bisserl wos geht alleweil!"                                                                                   (Robert Koch)

ALLGEMEINER SPORT-KLUB

RAIFFEISENBANK TROFAIACH

© 2019 ASK Raiffeisen Trofaiach

Datenschutz  |  Kontakt  |   Impressum

Waldstraße 9

A - 8793 Trofaiach

info@eisenwadl.at