RADELN AUF DER PARENZANA IN ISTRIEN

TEILNEHMER: (v.l.) Joachim Weghofer, Alex Koch, Gerhard Schmid, Günther Steindl, Herbert Perko, Robert Koch

parenzana_streckenführung.jpg

Einen Auftakt nach Maß in die neue Radsaison erlebten die „Eisenwadln“ des ASK Raiffeisenbank Trofaiach im Jahr 2016. Nach den umfangreichen Vorbereitungsarbeiten für die Wiederöffnung der Touren im Radprojekt unserer heimatlichen Region zwischen Präbichl und Niederung ging es – sozusagen als „Belohnung“ – zum klubinternen Anradeln nach Istrien, wo die Truppe die bekannte Outdoortour entlang der „Parenzana“ von Porec nach Portoroz erkundete.

team parenzana portoroz.jpg

Der „gute Draht nach oben“ war offensichtlich, denn während sich die erste Maihälfte in unseren Regionen durch kaltnasse Witterung auszeichnete, war die Befahrung der „Parenzana“ in Istrien für die Eisenwadln eine frühsommerliche und schweißtreibende Angelegenheit.

Die Bahntrasse der ehemaligen Schmalspurbahn von Triest nach Porec gilt als länderübergreifendes Musterprojekt der EU, entspricht aber bislang nur in Slowenien den Kriterien eines „Radweges“. Ein Großteil der Strecke verläuft in Kroatien und befindet sich teilweise noch in äußerst sanierungsfähigen „Outdoor-Zustand“, wie die Radler des ASK Raiffeisenbank Trofaiach am eigenen Körper erfahren durften.

Um den Genuss von Landschaft, Kultur und Kulinarik nicht zu kurz kommen zu lassen hatten die Eisenwadln Etappen und Übernachtungsstandorte den Gegebenheiten angepasst. Mit max. 50 km wurden die 3 Etappen ausgewählt, vor allem das wenig ausgebaute Teilstück zwischen Vizinada und Grosnjan in den istrischen Bergen mit zahlreichen Viadukten und zumeist unbeleuchteten Tunnelpassagen forderte den Teilnehmern einiges ab.

Insgesamt saßen die Radler rund 125 km am Rad, genossen großartige Ausblicke und Eindrücke und kamen Land und Leuten um einiges näher. Start war in Porec unter frühsommerlichen Bedingungen und Adria-Flair. Station machte die Truppe in Lasici und Grosnjan, besuchte viele malerische Orte und Bergdörfer und den Schlusspunkt setzte man in Portoroz mit einem Kulinarik-Schmankerl in der bekannten Fischtaverne Robic, wo man Geschafftes und gewonnene Eindrücke gepaart mit Köstlichkeiten aus dem Meer genießen durfte.

DIE EISENWADL-TOUR IN DER PRESSE:

parenzana rundschau hp.jpg
parenzana woche hp.jpg

STECKBRIEF

Bahntrassenradweg „Parenzana“

„Weg der Gesundheit und Freundschaft“

 

Geografie:

Grenzüberschreitender Radweg von Porec / Kroatien bis slowenisch-italienische Grenze bei Triest

Strecke:

Porec – Vizinada – Motovun – Livada – Grosnjan – Buje – Portoroz – Koper

Höhenmeter: Porec Meereshöhe – Scheitelpunkt Vizinada 265 m – Livada 13 m – Scheitelpunkt Grosnjan 293 m – Portoroz Meereshöhe

Beschilderung:

Unterschiedliche Beschilderung in den beiden Ländern

Oberfläche:

Schotter/Splitt/Lehm und Feldwege (Kroatien), Asphalt (Slowenien)

Bauwerke:

7 fahrbareTunnel und 6 Viadukte, besonders im Abschnitt Groznjan - Livade und Motovun - Vizinada

Schwierigkeitsgrad:

mittel, teils schlechter Fahrbahnzustand in Kroatien

Eignung:

MTB/ATB (Kroatien), alle Fahrräder (Slowenien)

Ehemalige Bahnstrecke:

"Parenzana" Triest - Porec (Parenzo), kurz TPC (Trieste - Parenzo - Canfanaro), Schmalspurbahn 760 mm Spurbreite, Länge der Strecke 123 km , von 1902 - 1935 in Betrieb. Höchstgeschwindigkeit ca. 31 kmh. Durchschnittsgeschwindigkeit ca. 25 kmh.
Bauwerke: 35 Bahnhöfe, 9 Tunnel, 6 Viadukte, 11 Brücken
Bedeutung des Radwegs:
Der grenzüberschreitende Radweg der "Gesundheit und Freundschaft" war als Drei- Länder-Radweg geplant und von der EU mit Interreg IIIA- Mitteln in den Jahren 2004-2006 (-2013) in Slowenien und Kroatien realisiert.

Sehenswürdigkeiten:

Ortschaften und Berglandschaft Istriens (z.B. Groznjan, Motovun u.a.), Umag und Küste bei Savudrija, Salzfelder (Salinen) von Secovlje, und viele andere.
Unterkunft:
in den Ortschaften, z,B. Buje, Grosnjan, Livade, Motovun und in den Küstenorten.

>>> WEITERE INFORMATIONEN

Bildergalerie (chronologisch - zum Durchblättern):

ALLGEMEINER SPORT-KLUB

RAIFFEISENBANK TROFAIACH

© 2019 ASK Raiffeisen Trofaiach

Datenschutz  |  Kontakt  |   Impressum

Waldstraße 9

A - 8793 Trofaiach

info@eisenwadl.at