PADDELN

Der ASK Raiffeisenbank Trofaiach wurde 1984 als 1. österreichischer Skijakverein gegründet und hält bis heute die "Skijakfahne" hoch.

Während das "Wassergehen" als ursteirische Sportart wieder droht, in der Versenkung zu verschwinden, sind die Wassersportler des Klubs eisern gewillt, diesen unglaublich attraktiven, vielfältigen und naturverbundenen Ausnahmesport der Nachwelt zu erhalten.

Mit rund 15 - 20 Aktiven ist der ASK zurzeit der einzig verbliebene Klub weltweit.

PADDEL - ANGEBOT

Aus der reinen Skijakfamilie der 1980-er-Jahre ist heute ein Klub entstanden, der ein breitgefächertes Angebot an Paddelmöglichkeiten

besitzt und sich gleichermaßen auf Flachwasser wie auf Flüssen und Meeren bewegt.

Das Bootsangebot reicht von Skijak, Kajak über Schlauchboote, Outside, Mini-Raft bis hin zu ungewöhnlichen Schwimmkörpern.

Dazu haben Mitglieder die Möglichkeit den neuen Klubanhänger auszuleihen.

anhänger_neu_hp.jpg
skijaks vor garage hp.jpg
skijaks und schwimmweste hp.jpg
skijaks hp.jpg
skijak haufen hp.jpg
schwimmkörper_und_skijaks_hp.jpg
schwimmkörper_hp.jpg
miniraft1 hp.jpg
outside 3er hp.jpg
outside hp.jpg
miniraft von vorne hp.jpg
miniraft hp.jpg
miniraft besetzt hp.jpg
garage1 hp.jpg
boote_und_anhänger_hp.jpg
ente hp.jpg
anhänger_garage_hp.jpg
boote hp.jpg
anhänger_beladen_hp.jpg

Mit Bezahlung des Mitgliedsbeitrages ist die Benützung aller Wassersportgeräte inkl. Ausrüstung, wie Schwimmwesten, Helme, Spritzdecken, Paddel, Pumpe etc. kostenlos. Ein Großteil der Ausrüstung steht auch am Trabochersee bei "Michi's Seeschenke" zur Verfügung.

WÖCHENTLICHER

WASSERSPORT-TREFF

wassersport am see 2018 hp.jpg

PADDEL
KALENDER