Saisonauftakt für Sommer-Badminton

Die wetterbdingten Verhältnisse machten es im Mai nicht möglich, die Badmintonsaison im Freien zu starten. Nun war es aber soweit und der Saisonauftakt machte Gusto auf mehr.


Nachdem die Wintersaison aufgrund des Corona-Lockdowns im November 2020 abgebrochen werden musste und nicht mehr fortgesetzt werden konnte, war die Erleichterung riesengroß, wieder einmal dem „Spiel mit der schnellen Feder“ frönen zu können. Den Auftakt in die Freiluftsaison absolvierten die Badminton-Cracks des ASK mit besonderer Freude – auf unserem Bild Obmann Robert Koch, Joachim Weghofer, Walter Peissl und Sektionsleiter Gerhard Schmid.


4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen