Neuformierte Fußballsektion nimmt Fahrt auf

Auch die hohen Ambitionen der neu formierten Fußballertruppe erlitten durch die komplizierte Situation rund um die Bekämpfung der Corona-Pandemie einen Dämpfer. Dazu kamen Anlaufschwierigkeiten aus beruflichen, gesundheitlichen und privaten Gründen, doch Anfang Februar war es dann soweit und der Hallenspieltermin in Vordernberg startete durch.

Vor der Corona bedingten Zwangspause Ende des abgelaufenen Jahres war der Spielbetrieb in der Sporthalle Vordernberg mit viel Euphorie und zweistelligen Teilnehmerzahlen gestartet, doch die Unterbrechungen durch Lockdown und Weihnachtspause sowie beruflichen, verletzungsbedingten und privaten Anlaufschwierigkeiten brachten den Spielbetrieb im Jänner beinahe zum Erliegen.


Dank raschem und flexiblem Eingreifen der Verantwortlichen und der ausgezeichneten Kooperation mit der Marktgemeinde Vordernberg konnte aber die Problematik bereinigt werden und mit Februar und dem neuen Spieltermin am Dienstagabend starteten die Hallenkicker wieder voll durch.


Aktuelle Infos über den Spielbetrieb gibt’s unter „Sektion Fußball“ – auch ein Blick in die „Chronik“ verspricht Spannung und Einblick in die langjährige Fußball-Tradition im Klub.


Neue Spielstätte der ASK-Hallenkicker in Vordernberg

72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen