Badminton-Winterturnier übertraf Erwartungen

Schon traditionell um den Jahreswechsel kreuzten die Badmintonspieler des ASK ihre „Klingen“ – sprich Schläger – in einem Doppelturnier. Durch die terminliche Situation fiel der obligatorische Silvestertermin ins Wasser, dafür brachte das nun Mitte Jänner ausgetragene Turnier trotz des verletzungsbedingten Ausfalles von Christian Hayden (Ellbogen) und Robert Koch (Knieoperation) erstmalig nach mehr als 2 Jahren wieder die maximal mögliche Teilnehmerzahl.

Die Teilnehmer am ASK-Badminton-Winterturnier 2020 - stehend v.l.: Perko, Stern, Wörndle, Brandl, Raeke, Huber - hockend v.l.: Müller, Zweiner, Hintringer, Blasl und Schmid St.

So standen sich 6 Doppelpaare gegenüber und in gewohntem Modus wurde in 30 gespielten Sätzen die Entscheidung um den Titel ermittelt. Seinen Sieg vom April 2019 wiederholen konnte Manuel Wörndle, sein Partner war diesmal Nachwuchstalent Stefan Schmid, der seinen 1. Sieg einfahren konnte. Mit 8 Gewinnsätzen behielten die Beiden klar die Oberhand, gefolgt von Gerhard Zweiner und Gerhard Schmid, die mit 6 Satzgewinnen nur aufgrund des besseren Punkteverhältnisses vor dem Duo Christian Müller / Herbert Perko Zweiter wurden.

Mit Rang 4 musste sich diesmal Mitfavorit Herwig Huber im Duett mit Philip Raeke begnügen, Rang 5 ging an die ebenfalls weiter vorne erwarteten Wolfgang Hintringer und Alexander Stern. Auf Rang 6 landete das Team Mario Blasl und Gaby Brandl.


Die Ergebnisliste spiegelte letztlich nicht ganz die Ausgeglichenheit der Teams wider, denn eine Vielzahl der Spiele brachte sehr knappe Entscheidungen. Für das Saisonfinale in 10 Wochen scheint aber ebenfalls ein spannender Turnierverlauf gewährleistet und Sektions- und Turnierleiter Gerhard Schmid konnte mit Genugtuung beim anschließenden gemütlichen Beisammensein im Klubheim ein sehr zufriedenstellendes Resümee ziehen.

0 Ansichten

ALLGEMEINER SPORT-KLUB

RAIFFEISENBANK TROFAIACH

© 2019 ASK Raiffeisen Trofaiach

Datenschutz  |  Kontakt  |   Impressum

Waldstraße 9

A - 8793 Trofaiach

info@eisenwadl.at